Hauptmenu

News :: News suchen :: News Archiv :: SiteMap

:: Zeige News Nr. 9

Lippewanderpokal knapp verpasst
Verfasst am 18.07.2009 - 13:00 Uhr / Kategorie: 1. Mannschaft
Nach vielen, vielen Jahren hatten wir gestern wieder die Möglichkeit den Lippewanderpokal zu gewinnen ...
... zuvor stand allerdings das Halbfinalspiel gegen den VfL Hörste - Garfeln an. Der A-Ligist spielte stark auf, jedoch konnten wir gut dagegen halten und die Räume dicht machen. Dabei sprang für uns die 1:0 Führung durch Gerold Knoop herraus. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit erhöhte Hörste den Druck und kam damit zum 1:1 Ausgleich. Wie im Vorrundenspiel ging es wieder in die Verlängerung. Zunächst mussten wir durch einen Distanzschuß in den Torwinkel die 1:2 Führung der Mannschaft aus Hörste hinnehmen aber durch Kampfgeist kamen wir zurück ins Spiel. Nach einer schönen Flanke konnte Daniel Ringkamp mit dem Kopf zum 2:2 ausgleichen.
Nach dem Ablauf der Verlängerung stand nun wieder das Elfmeterschießen an. Da wir bereits Mönninghausen vom 11m - Punkt bezwingen konnten, waren wir voller Zuversicht auch dieses Duell zu gewinnen. In den ersten 4 Durchgängen konnten alle Schützen (auf beiden Seiten) ihre Elfmeter verwandeln. Den 5. Elfmeter konnte Frederick Knoop parieren, jedoch konnten wir unseren nachfolgenden Elfmeter nicht verwandeln. Der 6. Elfmeter wurde ebenfalls gehalten und somit hatten wir nun wieder die Möglichkeit das Spiel zu gewinnen. Hubertus Heber behielt die Nerven und brachte den Ball im Winkel des Tores unter. Somit war der Finaleinzug perfekt!

Unser Gegner im Finale hieß GW Anreppen. Das Spiel startete wie zuvor das Halbfinale, jedoch gelang uns leider kein Treffer. Anreppen dagegen erhielt in der 1. Halbzeit einen Handelfmeter und konnte diesen auch zur 0:1 Führung verwandeln. Mit diesem Ergebnis endete die 1. Halbzeit diesmal pünktlich nach 30 und nicht nach 20 Minuten.
Bei mäßiger Beleutung des Platzes kamen wir in der 2. Halbzeit gut ins Spiel und konnten auch Offensivaktionen zeigen. Nach einem schnell ausgeführtem Freistoß wurde Daniel Knoop im 16m Raum der Anreppener gefoult und der Schiri zeigte erneut auf den Punkt. Klaus Bertelsmeier konnte den Elfmeter zum 1:1 Ausgleich nutzen. Nun war das Spiel hart umgekämpft und auf beiden Seiten war der Drang zum Tor sehr hoch. In der 50. Spielminute kam ein Spieler von Anreppen im Strafraum zu Fall und der Schiedsrichter zeigte, im Unverständniss aller Holsener, erneut auf den Elfmeterpunkt. Wieder konnte der A-Ligist den Elfmeter verwandeln und 1:2 in Führung gehen. Nachdem wir nun alle Mittel in die Offensive gelegt hatten, kamen wir zwar zum 2:2 Ausgleich, welcher aber auf Grund eines Foulspiels abgepfiffen wurde.
Somit mussten wir uns mit 1:2 geschlagen geben und konnten leider nicht den begehrten Lippewanderpokal mit nach Holsen nehmen.

Am heutigen Samstag steht erneut ein Testspiel auf dem Programm und zwar geht es gegen den B-Ligisten SV Benteler. Der Anstoß ist um 16:00 Uhr auf dem Sportplatz in Holsen.






:: Anmelden
Name
Passwort
::

:: Kein Benutzerkonto?

:: Registrieren
:: Passwort vergessen?